Sportveranstaltungen was gilt?

Wettkämpfe und Veranstaltungen sind generell erlaubt.

 

Im Indoor-Kundenbereich muss seit Montag, 14. September wieder ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden (Sekretariat/Geschäftsstelle, Vereinslokal/-heim, Indoor-Sportstätte/Garderobe,…).

Während der Sportausübung ist weiterhin kein Mund-Nasen-Schutz notwendig. Die maximale Personengrenze bei Veranstaltungen wurde mit 21. September von 50 Personen Indoor auf 10 Personen Indoor reduziert. Folgende Personenbeschränkungen sind unverändert und bleiben weiterhin bestehen: 100 Personen Outdoor bei nicht zugewiesenen Sitzplätzen, 1500 Personen Indoor und 3000 Outdoor bei zugewiesenen Sitzplätzen. Veranstaltungen ab 250 Personen benötigen eine Bewilligung der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde.

Davon ausgenommen sind Begräbnisse, Demonstrationen sowie religiöse Veranstaltungen.

Im Falle einer Ampelschaltung auf GELB oder gar ORANGE wird seitens des Landes Vorarlberg zusätzlich folgendes empfohlen:

GELB

ORANGE

  • Kontaktdatenerhebung
  • kein Gastronomiebetrieb
  • Reduzierte Besucherzahl bei Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen (max. 250 Personen Indoor / max. 500 Personen Outdoor)

Nähere Informationen seitens des Landes Vorarlberg betreffend Empfehlungen bei Umschaltung auf GELB oder ORANGE findest Du unter:

Corona- Ampel GELB & ORANGE

 

Wichtig:

Personen welche für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind, sind von der höchst Teilnehmer*innen Anzahl auszunehmen. Dies gilt jedoch nicht für Sportarten in denen es keine MindestteilnehmerInnen Anzahl gibt. (z. B. Radrennen)

Zu jederzeit ist der Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus anderen Haushalten oder fremden Besuchergruppen einzuhalten. Dies gilt auch für die zugewiesenen Sitzplätze. Wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann und beim Betreten von Indoor-Veranstaltungen, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Für Jegliche gastronomische Tätigkeiten (Verabreichung von Speisen und Ausschank von Getränken) gelten die jeweiligen Bestimmungen der Gastronomie.

Nähere Informationen seitens der Bundesregierung findest Du unter:

Veranstaltungen in Zeiten von COVID- 19

Unsere Partner