Neuer ASVÖ Präsident

Bei der 25. ordentlichen Generalversammlung des Allgemeinen Sportverband Österreichs am Samstag, den 19. September wurde ein neuer Präsident gewählt. Nach 15 Jahren als ASVÖ Präsident stellte sich Kons. Siegfried Robatscher nicht mehr zur Wahl und so wurde DI PURRER einstimmig als Nachfolger gewählt.

 

 

Kons. Siegfried Robatscher kann auf eine lange Karriere im ASVÖ und Sport im Allgemeinen zurückblicken, in der er viele Positionen bekleidete und in den diversesten Gremien vertreten war: Präsident der Bundesorganisation, von 1998 bis 2005 Präsident ASVÖ Oberösterreich, Vorstandsmitglied im Österreichischen Olympischen Comité, Konsulent des oberösterreichischen Sportwesens, Vizepräsident für Breitensport bei Sport Austria und vieles mehr.

 

Dipl. Ing. Christian PURRER war bisher nicht nur 17 Jahre der Präsident von ASVÖ Steiermark, sondern auch Vizepräsident und Finanzreferent der Bundesorganisation. Im Zivilberuf ist der 65-Jährige Vorstandssprecher der Energie Steiermark, und wird als einer der Top 100 Managern in Österreich geführt.

Unsere Partner