Neue Sporthilfe Präsidentin

Die ehemalige Vizekanzlerin und Sportministerin Dr. Susanne Riess wurde gestern im Haus des Sports in Wien zur Präsidentin der Österreichischen Sporthilfe gewählt. Sie folgt Eduard Müller nach.

Sport-Austria-Präsident Hans Niessl hat die Wahl kommentiert: „Ich gratuliere Frau Dr. Susanne Riess herzlich und wünsche ihr alles Gute und viel Erfolg bei ihrer Aufgabe, aus der Wirtschaft Hilfe für unseren Spitzensport zu lukrieren. Österreichs Spitzensportlerinnen und Spitzensportler haben für unsere Kinder und Jugendliche eine Vorbildfunktion. Sie sind daher auch Zugpferde für den heimischen Breitensport!“

Unsere Partner