ASVÖ Versicherungsservice

Wozu versichern?

Österreich ist ein Land der Freiwilligen und ein Land des Sportes. Laut aktueller Sport Austria (BSO) Mitgliederstatistik umfasst der Allgemeine Sportverband Österreich rund 5.350 Vereine zu 1,06 Millionen Mitglieder.

Um all diesen engagierten Funktionärinnen, Funktionären, Sportlerinnen, Sportler, Trainerinnen und Trainern, sichere Rahmenbedingungen in der Ausübung ihrer Vereinstätigkeit zu ermöglichen, gibt es die ASVÖ Sportversicherungen.

 

Die ASVÖ Vereins-Haftpflichtversicherung

Aufgabe der Vereins-Haftpflichtversicherung ist die Befriedigung gerechtfertigter Schadenersatzansprüche und die Prüfung sowie Abwehr ungerechtfertigter Schadenersatzansprüche. Gibt es keine Haftpflichtversicherung so sind die Kosten hierfür vom Verein selbst zu tragen. Die ASVÖ Vereins – Haftpflichtversicherung bietet gleichermaßen Schutz für Funktionärinnen, Funktionäre, Trainerinnen, Trainer und alle Vereinsmitglieder.

Jahresprämie € 60,- bis 100 Mitglieder | jedes weitere Mitglied € 0,60

Auch mit Erhöhung der Versicherungssummen für Personen- und Sachschäden von standardmäßig € 2.000.000,- auf € 5.000.000,- oder € 10.000.000,- sowie dem Einschluss einer Wegehalter-Haftpflichtversicherung für Veranstaltungen verfügbar.

 

Die ASVÖ Vereins-Rechtsschutzversicherung

Zur Geltendmachung eigener Schadenersatzansprüche des Vereins und für die Übernahme von Anwalts-, Gerichts- & Sachverständigenkosten im Rahmen eines Gerichtsverfahrens.

Wichtig: im Strafrecht (z.B. Körperverletzung) sind ohne Rechtsschutzversicherung, Gerichts- und Anwaltskosten, auch bei Freispruch, Großteils selbst zu tragen! Die Vereins-Rechtsschutzversicherung ist die wichtige und notwendige Ergänzung zur Vereins-Haftpflichtversicherung.

Jahresprämie € 45,-  bis 125 Mitglieder | jedes weitere Mitglied € 0,36

 

Die ASVÖ - Sport Austria Kollektiv-Sportunfallversicherung

Zum Schutz vor den blinden Flecken der Sozialversicherung.

Die ASVÖ - Sport Austria Kollektiv-Sportunfallversicherung ist das Basis-Sicherheitsnetz nach einem Sportunfall, das für alle Vereine des ASVÖ Schutz bietet - auch bei der Ausübung des Amateur- & Berufssports!  Der Versicherungsschutz gilt für die Ausübung des Vereinssportes, für alle Vereinsveranstaltungen und für direkte Wegunfälle vom und zum Training.

Jahresprämie (Standard-Variante): Erwachsene € 6,60 | Kinder € 3,30

 

Die ASVÖ- Sport Austria Reise-Krankenversicherung - SportlerInnen reisen ohne Bauchweh!

Die ASVÖ - Sport Austria - Reisekrankenversicherung bietet die Möglichkeit die wesentlichen Kostenrisiken bei akut auftretenden Erkrankungen oder bei Unfall im Ausland zu versichern. Der speziell für Auslandswettkämpfe und Trainingslager konzipierte Versicherungsschutz für Sportlerinnen, Sportler, Funktionärinnen, Funktionäre und Betreuerinnen wie auch Betreuer beläuft sich auf € 3,63 pro Tag und Person.

 

Alle Informationen und Anträge zu den ASVÖ Sportversicherungen finden Sie unter www.diehelden.at/ASVOE  

 

Für ausführlichen Informationen und Fragen steht Ihnen das ASVÖ Versicherungsservice

Held & Held Versicherungsmakler gerne zur Verfügung

www.diehelden.at/asvoe    

sportversicherungen@diehelden.at

www.facebook.com/diehelden.at

+43 2236 53 0 86

 

Unsere Partner